WE CARE

VERANTWORTUNG HEIssT BEI UNS WE CARE.

Soziale Verantwortung ist seit jeher ein fester Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie und die Basis für unser tagtägliches Handeln. Wir verstehen die nachhaltige Gestaltung unseres Wirkens als ständigen, nie abgeschlossenen Prozess. Die Verantwortung spiegelt sich deshalb nicht nur in unseren Produkten wider, sondern auch im Umgang mit unseren Mitarbeitenden und in der Ausarbeitung unserer Wertschöpfungsketten.

Social Care.

Durch unsere eigene Produktionsstätte in Izmir und langjährige Partnerschaften garantieren wir hohe ethische Standards und Arbeitsbedingungen, für die wir selbst die Verantwortung übernehmen. Denn die Menschen, die unsere Mode designen, produzieren und vermarkten, machen uns zu dem, was wir sind. 90 % unserer Produkte werden schon heute in Europa und der Türkei produziert.

Social_Care_01
we-care-2

Ecological Care.

Um das hohe Qualitätsversprechen unserer Produkte halten zu können, stellen wir nachhaltige Aspekte entlang der kompletten Produktions- und Lieferkette ins Zentrum unseres Tuns. Gerade durch den großen Anteil der Produktion in Europa und der Türkei gewährleisten wir kurze Transportwege und die optimale Transportauslastung. Wir verzichten auf 95 % der Verpackungsmaterialien und nutzen weitestgehend recyclefähige Tüten und Kartonagen. In unserer Zentrale, dem Logistikzentrum und der Produktion sorgt die modernste Ausstattung für Effizienz in Bezug auf Energieverbrauch und Emissionen.

Care for fashion.

Wir pflegen einen sensiblen Umgang mit Rohstoffen und Ressourcen. Bereits innerhalb der Produktentwicklung achten wir auf die Langlebigkeit unserer Produkte. Deswegen produzieren wir lediglich zwei Hauptkollektionen im Jahr. Wir wollen, dass jeder, der ROY ROBSON trägt, dies über mehrere Saisons hinweg und mit gutem Gewissen tun kann.

Care_Fashion_01
Care_Fashion_02
Care_Fashion_03

Proof of Care.

Um transparent zu machen, welche nachhaltigen Aspekte wir erfüllen können, nutzen wir verlässliche Zertifizierungen der Vorstufe. Sie beantworten folgende Fragen: Welche Materialien werden verarbeitet? Wo produzieren wir und vor allem unter welchen Bedingungen? Und welchen Effekt hat dies auf unsere Umwelt? Unsere Lieferanten nutzen: Made in Green by Oeko-Tex, Global Recycle Standard (GRS), Responsible Wool Standard (RWS) und Better Cotton Initiative (BCI).